Frage der Woche
Einschlafschwierigkeiten: Wie schafft ihr es ins Reich der Träume?

80 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland leiden unter Schlafproblemen. Habt ihr Tipps, was hilft? Foto: Claudio Scott auf Pixabay
  • 80 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland leiden unter Schlafproblemen. Habt ihr Tipps, was hilft? Foto: Claudio Scott auf Pixabay
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Die Zahlen sind alarmierend: Laut dem DAK-Gesundheitsreport haben 80 Prozent der Berufstätigen Schlafprobleme, hochgerechnet sind das etwa 34 Millionen Menschen. Deshalb widmen wir diesem Thema unsere Frage der Woche. 

Die Gründe für schlechten Schlaf sind vielfältig: psychische Probleme, Stress, in der Freizeit nicht abschalten können sowie falscher Medienkonsum sind die häufigsten. Ist man sich bewusst, was man besser machen kann, hilft möglicherweise eine Anpassung des Verhaltens. Aber was, wenn das nicht zum gewünschten Effekt führt?
Laut dem Gesundheitsreport nimmt heute jeder Zweite mit Schlafstörungen Medikamente ohne Rezept. Kann das die Lösung sein?

Dies sind bekannte und weniger bekannte Tipps bei Schlafproblemen

Oder gibt es Alternativen? Hier einige alt bekannte, aber auch selten gehörte Tipps:

  • Schäfchen zählen
  • Raum abdunkeln
  • lieber aufstehen als sich im Bett rumwälzen
  • Smartphones und TV rechtzeitig vor dem Einschlafen ausschalten
  • mit Ritualen aufs Zubettgehen einstimmen
  • Milch trinken
  • immer zur ähnlichen Zeit ins Bett gehen und aufstehen
  • Betten aus Zirbenholz sollen besseren Schlaf ermöglichen
  • Entspannungstechniken wie Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung 
  • kein Sport am Abend

Uns interessieren Eure Erfahrungen. Welche Mittel und Tipps haben euch geholfen bei Einschlafproblemen? Was würdet ihr empfehlen, was eher nicht? Habt ihr Erfahrungen mit Schlaftabletten gemacht? 

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.