Impuls-Veranstaltung zum Medienkompetenzrahmen in Velbert
Für den sicheren Umgang mit Medien

Spielerisch und unterhaltsam Medienkompetenzen entwickeln und vertiefen, das sollen Schüler in der Stadtbücherei Velbert. Welche Veranstaltungen Schulklassen dafür geboten werden, erläuterte Leiterin Ulrike Motte (von rechts) mit den Mitarbeitern Tim Janowski und Jennifer Koppitsch.
2Bilder
  • Spielerisch und unterhaltsam Medienkompetenzen entwickeln und vertiefen, das sollen Schüler in der Stadtbücherei Velbert. Welche Veranstaltungen Schulklassen dafür geboten werden, erläuterte Leiterin Ulrike Motte (von rechts) mit den Mitarbeitern Tim Janowski und Jennifer Koppitsch.
  • Foto: Maren Menke
  • hochgeladen von Maren Menke

Die Bücherei ist heutzutage nicht mehr nur ein Ort, an dem man Bücher ausleihen kann. Das Angebot ist vielfältig! Durch verschiedenste Veranstaltungen wird vor allem die Leseförderung von Kindern betrieben.

"Wir sehen uns als Bindeglied zwischen Freizeit, Familie und Schule", sagt Ulrike Motte. Und so haben sich die Leiterin der Stadtbücherei Velbert und ihr Team an den drei Standorten Velbert-Mitte, Neviges und Langenberg auch intensiv mit dem Medienkompetenzrahmen für Nordrhein-Westfalen (NRW) auseinandergesetzt. "Dabei handelt es sich um wichtige Leitlinien, die von Schulen bald verpflichtend umgesetzt werden müssen", erläutert Motte. Mit Hilfe von sechs Themenfeldern soll bei Kindern und Jugendlichen ein sicherer Umgang mit Medien geschult werden, ebenso wie eine informatische Grundbildung.

Bedienen und Anwenden, Informieren und Recherchieren, Kommunizieren und Kooperieren, Produzieren und Präsentieren, Analysieren und Reflektieren sowie Problemlösen und Modellieren - das sind die Aufgabenfelder, auf denen dabei der Fokus liegt. "Das haben wir bei der Neukonzeption unserer Bücherei berücksichtigt und unser Angebot an Führungen und Workshops für Schulklassen angepasst", erläutert Tim Janowski, der sich gemeinsam mit Jennifer Koppitsch um die Grund- und weiterführenden Schulen kümmert.

Lehrer können sich anmelden

Bei einem Impuls-Vortrag am Mittwoch, 9. Oktober, können sich Lehrkräfte über das Angebot informieren. Beginn ist um 14 Uhr in der Zentralbibliothek an der Oststraße 20. Anmeldungen sind unter Tel. 02051/262591 möglich. "Bildung ist der entscheidende Schlüssel, um alle Heranwachsenden an den Chancen des digitalen Wandels teilhaben zu lassen“ - so steht es im Medienkompetenzrahmen NRW, der damit die neuen Anforderungen der Kultusministerkonferenz an schulisches Lernen auf Länderebene herunterbricht. Doch was heißt das? "Als verlässlicher Bildungspartner vor Ort möchten wir die Lehrer ganz praxisbezogen bei der Bewältigung dieser Aufgabe unterstützen", erläutert Ulrike Motte.

Für Klasse 1 bis hin zu Klasse 8 hat das Team der Stadtbücherei etwas im Angebot. So zum Beispiel die "BeeBots", kleine Bienen-Roboter, die von Schülern der Klasse 3 bedient werden sollen. "Die Kinder lernen, einfache Befehle zu programmieren, um Aufgaben zu erfüllen", erklärt Tim Janowski. Darüber hinaus können Schüler der Klasse 5 auf "Schnipseljagd" gehen, Viertklässler befassen sich mit "WortWolken" und in Klasse 8 ist das Lösen eines "Escape Rooms" erforderlich.

Spielerisch und unterhaltsam Medienkompetenzen entwickeln und vertiefen, das sollen Schüler in der Stadtbücherei Velbert. Welche Veranstaltungen Schulklassen dafür geboten werden, erläuterte Leiterin Ulrike Motte (von rechts) mit den Mitarbeitern Tim Janowski und Jennifer Koppitsch.
Mit diesen "BeeBots" lernen Kinder, einfache Befehle zu programmieren und Aufgaben zu erfüllen.
Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.