Sperrung eines Abschnittes der Parkstraße
Kraneinsatz in Velbert-Mitte verschoben

Die ursprünglich geplante Sperrung der Parkstraße in Velbert-Mitte wird verschoben. Die gemeldete Straßensperrung erfolgt nun von Freitag, 17. Dezember, 23.30 Uhr, bis Samstag, 18. Dezember, etwa 18 Uhr. Grund ist ein nächtlicher Kraneinsatz.
  • Die ursprünglich geplante Sperrung der Parkstraße in Velbert-Mitte wird verschoben. Die gemeldete Straßensperrung erfolgt nun von Freitag, 17. Dezember, 23.30 Uhr, bis Samstag, 18. Dezember, etwa 18 Uhr. Grund ist ein nächtlicher Kraneinsatz.
  • Foto: Symbolfoto / LK-Archiv
  • hochgeladen von Helena Pieper

Die ursprünglich geplante Sperrung der Parkstraße in Velbert-Mitte von Freitag, 3. Dezember, bis Samstag, 4. Dezember, wird verschoben. Die gemeldete Straßensperrung erfolgt nun von Freitag, 17. Dezember, 23.30 Uhr, bis Samstag, 18. Dezember, etwa 18 Uhr. Grund ist ein nächtlicher Kraneinsatz.

Die Vollsperrung beginnt in Höhe des Eingangsbereiches des Parkbades Velbert-Mitte und endet vor der Einmündung in den Weg „Zur Mühlen“.

Umleitung wird ausgeschildert

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Erforderlich ist der Kraneinsatz für die Aufstellung eines POP-Standortes (Point of Presence), dem Haupttechnikgebäude einer Glasfaserverkabelung. Der POP-Verteiler in der Parkstraße dient zukünftig der Internetversorgung der aktuellen .comBERT Ausbaugebiete Dalbecksbaum und Kostenberg Ost und West. Auftraggeber für die Arbeiten ist die Stadtwerke Velbert GmbH.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen