Schwerverletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde, kam es am Samstag. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.13 Uhr, betrat ein 20-jähriger Velberter den Kreuzungsbereich Heiligenhauser Straße/Zur Sonnenblume/Ernst-Moritz-Arndt-Straße bei Grünlicht der dortigen Fußgängerampel. Beim Überqueren der Fahrbahn der Heiligenhauser Straße wurde er von dem VW eines 18-jährigen Velberters erfasst, der
auch bei Grünlicht der Ampel von der Straße Zur Sonnenblume nach links auf die Heiligenhauser Straße abbiegen wollte.

Der Fahrer des VW war dabei als zweites Fahrzeug im Abbiegevorgang und wich dem
vorausfahrenden PKW aus, als dieser abgebremst wurde, um einen Fußgänger passieren zu lassen. Bedingt durch das Ausweichmanöver zur rechten Seite erkannte der VW-Fahrer den Fußgänger zu spät und fuhr ihn an. Dabei verletzte sich der 20-jährige Velberter schwer. Seine stationäre Behandlung wird im Klinikum Velbert fortgeführt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.