Bundesligist und Champions-Leauge-Qualifikant Borussia Mönchengladbach gewinnt mit 6:0 bei der SSVg Velbert

de Camargo war zweifacher Torschütze in Velbert

Vor der Kulisse von 3517 Zuschauern in der Christopeit.Arena in Velbert, benötigte Borussia Mönchengladbach immerhin fast 20 Min. bevor diese durch einen Foulelfmeter, der durch Cigerci verwandelt wurde, in Führung ging. Die Truppe von Lucien Favre erhöhte fünf Minuten später durch einen Treffer von Hrgota zum 2:0, ein abgefälschter Schuß durch den Gladbacher Jantschke, lenkte der Velberter Schweer mit Ansage dann ins eigene Tor, so dass der Halbzeitstand von 3:0 für Gladbach hergestellt war.

Zur zweiten Halbzeit gab es auf beiden Seiten zahlreiche Wechsel, so dass Velbert sich immer mehr in die Defensive zurück zog. Dennoch fiel in der 50. Minute bereits das 4:0 für die Gladbacher, denn der eingewechselte de Camargo brachte mächtig Schwung in die Angriffe der Borussen. Gegenangriffe gingen meistens über Markus Kaya, der immer wieder Möglichkeiten bekam, gegen die Gladbacher den eigentlich verdienten Ehrentreffer zu erzielen. Die Gladbacher spielten durch die eingewechselten Hermann und Zimmermann immer frecher auf und das zahlte sich in der 62. Minute für de Camargo erneut aus. In einem Sprintduell mit Torwart Manuel Lenz, blieb er siegreich und konnte das 5:0 erzielen. In der 81. Minute dann erzielte Hermann das 6:0 zum hoch verdienten Endstand für die Gladbacher.

Die Zuschauer sahen ein munteres Spielchen in der Christopeit Arena in Velbert und einen Champions-Leauge Anwärter, der sich bereits zum Auftakt in sehr guter Verfassung präsentierte. Für die SSVg Velbert bleibt die Erkenntnis, dass man sicherlich auch gut gerüstet, trotz der Niederlage, in die neue Regionalliga Saison gehen kann.

Mannschaftsaufstellungen:

Borussia Mönchengladabach: Heimeroth (46. Blaswich) – Wendt - Anderson (46. Nordveit) - Stranzl (46. Brouwers) - Jantschke (46. Zimmermann) - Xhaka (46. Marx) – Hrgota (46. Hermann) - Cigerci (46. Korb) - Rupp (46. Arango) - Younes (46. Bieler) - Mlapa (46. de Camargo)

SSVg Velbert: Lenz – Kosmala – Pappas – Schweer - Mikolajczak (46. Mondello) - Zent (46. Kneifel) – Yilmaz - Mwanza (46. Meißner) - Kaya (84. Mühlhause) - Onucka (46. Coruk) - Tumanan

Autor:

Hans-Walter Ortmann aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen