Commanders Hockeycamp ein voller Erfolg

Das Commanders Velbert Herbstcamp 2017 war wieder mal ein voller Erfolg.
An gleich 5 Tagen bot sich den zahlreichen Teilnehmern von 6 bis 15 Jahren ein abwechslungsreiches Programm. Trainiert und geschult wurden die Kinder von Vereinsinternen Spielern (Junioren und Herren) und Trainern der Commanders, aber auch Senioren Spieler anderer Vereine haben das Camp im EMKA Sportzentrum unterstützt. So kümmerte sicher Sven Hölker von den Miners Oberhausen um die Feldspieler und Jastine Voß von den Bochum Lakers um die Goalies. Ebenfalls von den Miners Oberhausen durften wir ISHD Bundesliga Schiedsrichter Nico Pottgießer begrüßen der mit allen Kindern eine umfangreiche Regelkunde durchgegangen ist. Am letzten Tag stand das große Abschlussspiel auf dem Programm. Gemischte Teams aus Kindern, Trainern und Eltern standen sich gegenüber. Auf dem Feld standen auch noch zwei Schiedsrichter, Jörg Wittig Teamleiter 1.Schüler und Dennis Bals Teamleiter 1.Herren, die ohne erkennbaren Grund Spieler auf die Strafbank schickten aber das schöne und unser größtes Ziel haben wir damit erreicht, nämlich die Kinder hatten riesig Spass! Im Anschluss gab es noch einen ganz neuen Commanders Velbert Rucksack und das Camp wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen mit den Eltern beendet.

Die Commanders Velbert möchten sich hiermit bei allen Beteiligten des Herbstferien Camps bedanken. bei allen Kindern, Eltern, Spielern und vorallem Auswärtigen wie Jastine, Sven und Nico.

Mein persönlicher Dank geht an Tanja Wittig die das ganze Camp organisiert hat und dass mal wieder grossartig!
Wir freuen uns auf die nächsten Feriencamps und auf die kommenden Veranstaltungen wie mehrere Inliner Discos. Termine werden auf www.commanders2002.de und auf unserem Facebook Auftritt bekannt gegeben.

Autor:

Dennis Bals aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen