Ein erfolgreiches Jahr 2015 neigt sich für den RSC Neviges e.V. dem Ende zu

RSC Neviges e.V.
4Bilder
  • RSC Neviges e.V.
  • hochgeladen von Jes Koe

Das Schaulaufen

des Rollsport-Club (RSC) Neviges e.V., fand dieses Jahr am 15. November 2015 statt und es war eine großartige Vorstellung vor ausverkauftem Haus. 53 Vereinsmitglieder von 5-50 Jahren traten auf und zeigten ihr Können vor einem begeisterten Publikum.

Der vom RSC Neviges e.V. ausgerichtete Wettkampf in der Sporthalle Birth mit 230 Startern im September war eine weitere große Veranstaltung, die den Machern und dem Vorstand des Vereins alles Können abverlangte, und es wurde, wie es geplant war, ein glücklicher, reibungsloser und runder Erfolg.

Einige der Rollschuhkünstler nahmen noch ihre Erfolge des vergangenen Jahres zum Anlaß eine Wertungsklasse höher aufzusteigen, wir gratulieren zu diesem gelungenen Jahresabschluss Sophie Krüger, Giulia Litges, Lucy Schröder, Maren Hempelmann, Annika Wille und Dominika Titenok zur bestandenen Freiläuferprüfung und
Lara Sand, Rebecca Nolte, Luzie Harnischmacher und Leandra Kissling zur bestandenen Figurenläuferprüfung!

Die Jugend wird am kommenden Wochenende noch zum gemütlichen Plätzchenbacken zusammenkommen und gemeinsam so das Jahr ausklingen lassen.

Nächstes Jahr freuen wir uns wieder auf neue, begeisterungsfähige Sportler und Sportlerinnen und auf die kommenden Herausforderungen, die wir wieder gerne alle zusammen und Hand in Hand meistern werden.

Zum Schnuppertraining

lädt der Verein gerne wieder alle Kinder ab 4 Jahren ein, es findet Samstag von 14-15 Uhr in der Sporthalle in der Maikammer in Tönisheide statt, sowie mittwochs von 16-17 Uhr im Emka Sportzentrum in Velbert-Mitte. Gern gesehen sind auch die Erwachsenen zum „Gruftie“-Training, immer wieder sonntags von 18-20Uhr in der Sporthalle Birth. Testrollschuhe stehen in vielen Größen zur Verfügung.

Den RSC Neviges kann man gar nicht verpassen! ;-) Infos gibt´s wie immer unter 0172-8991503

Autor:

Jes Koe aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.