Endlich wieder Velberter Amateur Fußball am Wochenende

Nach den letzten durchwachsenen Fußballwochen der Velberter Fußballvereine, geht es am kommenden Wochenende wieder darum möglichst die nächsten drei Punkte ein zu sammeln, ob in der Oberliga Niederrhein, der Landesliga Gruppe 1 oder in der Bezirksklasse Gruppe 6

Bereits am Samstag, 20.10.2018 um 16.00 Uhr trifft der SC Velbert im Heimspiel auf den Tabellenzweiten der Oberliga Niederrhein, dem 1. FC Bocholt und versucht die unnötige Auswärtsniederlage vom letzten Sonntag bei Turu Düsseldorf mit 1:3 wieder wett zu machen.

Am Sonntag, 21.10.2018 um 13.00 Uhr trifft die SSVg 02 Velbert im Auswärtsspiel beim SC Düsseldorf-West an. Auch die SSVg 02 hat nach den Niederlagen im Pokal mit 1:2 gegen RW Essen und der noch bitteren Heimniederlage in der Meisterschaft, gegen den Ortsnachbarn Ratingen 04/19 mit  0:2 genügend Grund sich mächtig ins Zeug für einen Auswärtssieg zu legen.

Weiterhin gut im Rennen um die Meisterschaft in der Landesliga Gruppe 1 zeigt sich der TVD Velbert und steht wie zu vor mit 22 Punkten nach 12 Spielen auf Rang 3. Am Samstag, 20.10.2018 um 16.00 Uhr empfangen die Dalbecksbäumer den Tabellen Siebten, den VfR Krefeld-Fischeln und hofft, im Heimspiel die selbst verschuldete Auswärtsniederlage aus der letzten Woche bei der Holzheimer SG mit 1.3, ebenso wett machen zu können.

In der Bezirksklasse NR Gruppe 6 kommt es am Sonntag, 21.10.2018 zu den Begegnungen
SSVg 02 Velbert II (18.) - FC Mülheim Vatangücü (10.), Anstoß um 11.00 Uhr und um 15.30 Uhr empfängt Union Velbert (5.) im Heimspiel, Tusem Essen (13.)

Somit stehen wieder zahlreiche spannende Spiele am vorletzten Oktober Wochenende für die Velberter Amateur Vereine an, die sicherlich die Aufmerksamkeit der Velberter Fans verdient haben. Schönes Wochenende..

Autor:

Hans-Walter Ortmann aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.