Erste NBV-Damen schlagen Blau Weiß Remscheid mit 4:2

Die junge Garde der ersten NBV-Damen freut sich über ihren 4:2-Sieg über Blau Weiß Remscheid: Von links nach rechts: Rania Mechbal, Sunny Ihlo, Katja Dreyling und Ana Sovijl.
  • Die junge Garde der ersten NBV-Damen freut sich über ihren 4:2-Sieg über Blau Weiß Remscheid: Von links nach rechts: Rania Mechbal, Sunny Ihlo, Katja Dreyling und Ana Sovijl.
  • hochgeladen von Katja Ihlo

Velbert, 05. Dezember 2016. Mit einer ganz jungen Formation gingen jetzt die ersten NBV-Damen in der Bezirksliga an den Start zum Heimspiel gegen Blau Weiß Remscheid. Adriane Spielvogel konnte an erster und Vivian Dörrenhaus verletzungsbedingt an vierter Position nicht antreten, so dass die NBVerinnen mit Ana Sovijl, Rania Mechbal, Katja Dreyling und Sunny Ihlo ins Rennen gingen.

Die erste Einzelrunde lief gleich sehr gut an: Die 13-jährige Rania Mechbal ließ ihrer Gegnerin durch ihr druckvolles Spiel wenig Chancen und gewann sicher mit 6:0, 6:3.
Auch die ebenfalls erst 13-jährige Sunny Ihlo spielte bei ihrem ersten Einsatz für die ersten Damen sicher auf und gewann hoch mit 6:1 und 6:1 gegen ihre doppelt so alte Gegnerin.

In der zweiten Einzelrunde ließ die 14-jährige Ana Sovijl, die am Nachmittag bereits bei einem Turnier erfolgreich gespielt hatte, nichts anbrennen und siegte mit 6:1, 6:3.
Lediglich Katja Dreyling verlor ihre Partie mit 1:6, 1:6 zur 3:1 Führung für die NBV-Damen.

Für einen sicheren Siegpunkt gingen Ana Sovijl und Rania Mechbal ins erste Doppel und holten mit einem 7:5 und 6:2 den Gesamtsieg. Katja Dreyling und Sunny Ihlo verloren im zweiten Doppel mit 2:6, 3:6 zum 4:2-Endstand für den NBV.
Am 8. Januar geht es für die ersten Damen weiter mit einem Auswärtsspiel bei Blau Weiß Elberfeld.

Autor:

Katja Ihlo aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen