Familiäres Klima beim Hockey-Club

Bei der Jahreshauptversammlung des Hockey-Clubs Rot-Weiß 1922 Velbert wurden viele Ehrungen ausgesprochen und Urkunden sowie Ehrennadeln verteilt.
  • Bei der Jahreshauptversammlung des Hockey-Clubs Rot-Weiß 1922 Velbert wurden viele Ehrungen ausgesprochen und Urkunden sowie Ehrennadeln verteilt.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Lokalkompass Niederberg

Tradition, Rückblick, Ausblick – mit diesen Worten lässt sich die diesjährige Jahreshauptversammlung des Hockey-Clubs Rot-Weiß 1922 Velbert (HCV) beschreiben.
So standen zum Beispiel viele Ehrungen im Mittelpunkt: 250 Spiele absolvierte Rieke van den Berg für den HCV. Übertroffen wurde sie von Christa Blaschke, die es schon auf 500 Spiele gebracht hat.
Dass HCV-Mitglieder ihrem Club lange treu bleiben und entsprechend geehrt werden, erfuhr Stefanie Fehling für ihre 25-jährige Mitgliedschaft. Mit dem obligatorischen Blumenstrauß, der traditionellen Nadel und der HCV-Armbanduhr wurden dann auch noch HCV-Urgesteine geehrt. Anneliese und Lothar Schulte sind schon 50 Jahre Mitglied im HCV.
Einen Rückblick auf seine 15-jährige aktive Zeit gab der scheidende erste Vorsitzende Reinhard Schulze Neuhoff. Die Erneuerung des Kunstrasenplatzes im Jahr 2002, die Durchführung des Bundestages des Deutschen Hockeybundes im Jahr 2007 und der Bau des Sommerhauses in den vergangenen beiden Jahren waren die Ereignisse mit Außenwirkung.
Reinhard Schulze Neuhoff betonte aber, dass das familiäre Klima, das gemeinsame Miteinander und die Arbeit mit und für die Jugendlichen ausschlaggebend dafür waren, dass aus den vorgesehenen drei bis vier Jahren schließlich 15 Jahre Vorstandsarbeit wurden.
Nach einer persönlichen Dankesrede des zweiten Vorsitzenden Stephan Ganssen beantragte Ulrich Oberholz, Ehrenvorsitzender des Hockey-Clubs Rot-Weiß 1922, die Ehrenmitgliedschaft für Reinhard Schulze Neuhoff sowie den ebenfalls ausscheidenden Jugendwart Knud Jülicher.
Den Blick nach vorne richtete abschließend die einstimmig gewählte neue erste Vorsitzende Gaby Bethke-Röhricht, die auch die Ergebnisse der Projektgruppe „Sportkonzept“ vorstellte.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen