Maurizio Sterlacci ist neuer Trainer bei der Velberter SG

Maurizio Sterlacci ist neuer Trainer bei der Velberter SG
2Bilder
  • Maurizio Sterlacci ist neuer Trainer bei der Velberter SG
  • Foto: Velberter SG
  • hochgeladen von Axel Spitzer

Der lizenzierte DOSB-Trainer für Herz- und Rehasport verstärkt ab August das Trainerteam der Velberter SG. Der gebürtige Velberter ist seit über 12 Jahren als Trainer tätig, davon 5 Jahre am Standort EMKA-Sportzentrum, und kann durch viele Kurseinheiten auf eine lange Erfahrung zurückblicken. So werden im Zuge der Neuverpflichtung deutlich mehr orthopädische Rehakurse angeboten.

Die Herzsportgruppen sind ärztlich betreute und durch Maurizio Sterlacci geleitete Gruppen von maximal 20 Herzpatienten, die sich mindestens einmal pro Woche zum Bewegungstraining (Rehabilitationssport) treffen.

Der lizenzierte DOSB-Trainer für Herz- und Rehasport verstärkt ab August das Trainerteam der Velberter SG.
  • Der lizenzierte DOSB-Trainer für Herz- und Rehasport verstärkt ab August das Trainerteam der Velberter SG.
  • Foto: Velberter SG
  • hochgeladen von Axel Spitzer

Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung, die vom zuständigen Kostenträger (Krankenversicherung oder Rentenversicherung) vor Teilnahmebeginn genehmigt werden muss.
Herzpatienten, die von einem anderen Anbieter zur VSG wechseln wollen, sind herzlich willkommen. Bitte besorgen Sie sich dafür die Kopie Ihrer Verordnung mit dem Nachweis der noch nicht verbrauchten Einheiten und melden sich bei der VSG an.

In den Sommerferien stehen folgende Sonderöffnungszeiten zur Anmeldung in der VSG-Geschäftsstelle im EMKA-Sportzentrum zur Verfügung:

Dienstag 16:00-18:00 Uhr
Mittwoch 10:00-12:00 Uhr
Donnerstag 16:00-18:00 Uhr

Mehr Infos unter www.velberter-sg.de


Wir bewegen Velbert

Maurizio Sterlacci ist neuer Trainer bei der Velberter SG
Der lizenzierte DOSB-Trainer für Herz- und Rehasport verstärkt ab August das Trainerteam der Velberter SG.
Autor:

Axel Spitzer aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen