VBC mischt beim Liga-Boxen wieder mit

Mert Calsikan vom VBC
  • Mert Calsikan vom VBC
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Nach vier Jahren Pause ist der Velberter Box-Club (VBC) wieder dabei. Beim ersten Heimkampf in der internationalen Oberliga gegen den Märkischen Box Ring Hamm (MBR) stand es am Ende 13:10 für die Gastgeber.
Dabei war der Auftakt wenig vielversprechend: Die beiden ersten Kämpfe gingen verloren. So wurde zum Beispiel auch Dzenis Hukic, der einen starken Kampf gegen seinen Gegner Henry Günter zeigte, nicht von den Kampfrichtern honoriert. Und da der MBR Hamm ohne seinen Schwergewichtler kam, weil dieser sich verletzt hatte, gingen kampflos die zwei Siegpunkte dieser Gewichtsklasse an die Velberter.

VBC-Präsident Michael Balka zeigte sich begeistert von seinen Jungs: "Wir sind voll und ganz auf dem richtigen Weg mit unseren jungen Boxern und unserem Trainer Peter Staack!" Schon bald wird wieder großer Boxsport in der Birther Halle zu sehen sein, ab dem 13. Juni wird die Deutsche Meisterschaft der U 19 vom VBC ausgetragen.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.