Weihnachtsfeier beim Velberter Rollkunstlauf-Team

Da staunte sogar der Weihnachtsmann !

90 Vereinskinder Kinder / Jugendliche waren eingeladen, zur diesjährigen Weihnachtsfeier in die Rollsporthalle in’s Sportzentrum zu kommen. Klamottenkiste auf, rein in die Kostüme und los geht’s. Fast 80 von Ihnen zeigten dort mit ihren beim Training eingeübten Tänzen den Eltern, Geschwistern und Freunden in einem fast 3 stündigen Gesamt-Programm wie toll dieser Sport sein kann. Jede der 5 Trainingsgruppen hat einen eigenen Tanz aufgeführt, ob in der Unterwasserwelt, oder mit dem Schwungtuch, oder oder oder … Zudem liefen einzelne Gruppen gemeinsam einen 2ten und auch 3ten Tanz und auch ein Duo kam zum Einsatz.

Die Krönung – als letzter Tanz – und zur Überraschung aller war der heimlich eingeübte Trainer-Tanz, zu dessen Ende hin alle Kinder auf der Bahn mit dabei waren und mit „Und ich flieg flieg flieg wie ein Flieger bin so stark stark stark wie ein Tiger“ durch die Halle geflogen sind.

Die erfolgreichen Wettkampf-Sportler wurden wie bereits auch in den Jahren zuvor mit einem Pokal und einer Urkunde geehrt. Alle Kinder bekamen ein Geschenk vom Weihnachtsmann und auch vom Jugendausschuss.

„Warum sind denn nun so viele aktive Rollkunstläufer im Team ?“ fragte nicht nur der Weihnachtsmann. Die Antwort darauf ist im Grunde ganz einfach; Kooperation macht’s möglich! Die Nachfrage nach diesem Sport ist ungebrochen hoch. So hoch, dass das Rollkunstlauf-Team Velbert dies kaum mehr alleine schultern kann und deshalb die Chance ergriff, mit der Velberter Sportgemeinschaft einen starken Partner an die Seite zu bekommen. Gemeinsam – und das ist zugleich das Zauberwort – ist es möglich, inzwischen bis zu 130 Rollkunstläufer in diesem Sport zu bewegen und das alles im Velberter Sportzentrum.

Das nächste gemeinsame Event wird am 5. Februar „Jump ‘n Roll“ sein, eine Sportgala mit Rollkunstlauf-Schaulaufen und einer Präsentation des breiten Sportangebots der VSG.

Autor:

Volker Ziegler aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.