Zweite Klatsche in Folge für Velberter Volleyballdamen

Nachdem schon gegen die Drittplatzierten aus Remscheid eine Niederlage eingesteckt werden musste, kam man am Wochenende auch nicht gegen die Langenfelder Tabellenführer an. Ein klares 0:3 stand auch hier am Ende auf dem Spielberichtsbogen.

Dabei sah es anfangs gar nicht so schlecht aus, als Velbert mit den ersten Angaben sofort punktete. Der Enthusiasmus war nur nicht von Dauer, denn Langenfeld ließ sich davon in keinster Weise beeindrucken und setzte die VSG'lerinnen mit Beweglichkeit, einem soliden Zuspiel und guten Angriffen unter Druck, gegen den scheinbar kein Mittel helfen wollte.

Trotzdem bleibt Velbert vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz und liegt punktgleich, aber mit einem Sieg mehr in der Tasche, noch vor den Remscheider Damen.

Nach nun fünf Ligaspielen in fünf aufeinander folgenden Wochen gibt es nun eine zweiwöchige Verschnaufpause, bevor es dann in die heiße Phase der Saison 2019/2020 geht und die letzten drei Spiele für die VSG auf dem Plan stehen.

Weitere Details zur Mannschaft und den Spielen auf www.volleyball-velbert.de oder Facebook.

Autor:

Julia Schneider aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.