Abfuhrtermine zu Weihnachten und Neujahr

Um Weihnachten herum gibt es bei der Müllabfuhr und auf dem Wertstoffhof veränderte Abfuhr- beziehungsweise Öffnungszeiten „In diesem Jahr wird die Abfallabfuhr zwischen Weihnachten und Neujahr ausschließlich nachgefahren“, erläutert Abfallwirtschaftsplanerin Irmgard Olberding. Die Abfuhren der Restmüll, -Biotonnen und gelben Säcke werden vom zweiten Weihnachtstag am 26. Dezember auf Dienstag, 27. Dezember verschoben. Infolgedessen werden alle weiteren Abfuhren einen Tag nach hinten verschoben, so dass die Freitagsabfuhr am Samstag, 31. Dezember (Silvester) stattfindet. Die Altpapierabfuhr ist von der Verschiebung nicht betroffen. Die Reviere P (27. Dezember), Q (28. Dezember), A (29. Dezember) und B (30. Dezember) werden planmäßig bedient.

Die mobile Schadstoffsammlung für Problemabfälle aus Velberter Haushalten ist an folgenden Samstagen im Dezember zwischen 9 und 12 Uhr vor Ort: Am zehnten Dezember am Gymnasium Birth in Velbert (von-Humboldt-Straße 54 bis 58) und am 17. Dezember auf dem Parkplatz Auf der Beek in Neviges. Der Wertstoffhof an der Industriestraße 33 ist an Heiligabend (24. Dezember) und an Silvester (31. Dezember) geschlossen. In den Tagen zwischen den Feiertagen ist er am 27. und 28. Dezember jeweils von 7 bis 16 Uhr, am 29. Dezember von 7 bis 20 Uhr und am 30. Dezember von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Informationen zum Abfuhrtag geben der Abfallkalender oder die praktische Erinnerungs-App MyMüll.de. Fragen zur Abfallabfuhr beantwortet auch das Service-Center der TBV unter Tel. 02051/262626. Die Öffnungszeiten sind montags von 8 bis 16 Uhr, dienstags und mittwochs jeweils von 8 bis 15 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.

Autor:

Daniela Brößel aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen