Abzockerei beim BVR

Als ich heute um 13:16 in der SB 66 nach Wuppertal saß, musste ich feststellen das die im bus angebrachte kamera nicht funktionierte.
Vom fahrer erfuhr ich das die schon eine ganze weile so sei.
Er hat natürlich beim BVR bescheid gesagt weil durch die Störung bedingt ein nur dur etwa 2 sekunden unterbrochener hoher nerftötender Pfeifton zu hören war der sich nicht abstellen lies.
Den fahrgästen wurde zugemutet das sie das zu ertragen haben.
dagegn wollte ich mich beschweren und rief beim BVR Düsseldorf an.
Dort ging nach etwa 4 Minuten jemand ans telefon.
Ich bat darum mich mit der beschwerdeabteilung zu verbinden.
Nach weiteren etwa 3 minuten kam die dame ans telefon zurück und meinte ich müsse bei Beschwerden eine kostenpflichtige 0180xxxxxxx Nummer anrufen.
Als ich fragte was das solle und warum man als fahrgast sich nicht bei der zentrale beschweren kann meinte sie : das ist jetzt eben so!
ich finde es eine frechheit das dem BVR das Wohlergehen seiner fahrgäste am allerwertesten vorbeigeht. Aber beim Preise erhöhen sind sie sehr schnell.
Und um beschwerden klein zu halten wird eben schnell eine kostenpflichtige Sonderrufnummer eingerichtet. das war nicht immer so.
Das ist blanke Abzockerei die mal wieder die fahrgäste bezahlen sollen.
pfui!!!!!

Autor:

Hartmut Steingens aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.