Der Rohbau steht

Der Kranz schwebt in der Luft, ein deutliches Zeichen: Hier wird Richtfest gefeiert.
  • Der Kranz schwebt in der Luft, ein deutliches Zeichen: Hier wird Richtfest gefeiert.
  • Foto: Jens Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Bei strahlendem Sonnenschein, mit Bier und Würstchen, feierten jetzt die Mitarbeiter der Technischen Betriebe Velbert (TBV) das Richtfest des Verwaltungsneubaus Am Lindenkamp in Velbert-Mitte.
Das im September letzten Jahres gestartete Bauprojekt kommt gut voran, trotz eines zwischenzeitlichen, sechswöchigen Baustopps aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse liegt alles im zeitlichen Plan. „Die Arbeiter haben die Zeitdefizite hervorragend aufgeholt“, sagte TBV-Vorstand Ralph Güther.
Im Februar/März nächsten Jahres soll das neue Gebäude bezugsfertig sein und 125 Mitarbeitern Platz bieten. Darüber hinaus sollen neue Salzsilos mit einem Fassungsvermögen von 900 Tonnen entstehen.
„Wir haben bereits mehr als die Hälfte der Aufträge vergeben. Nach jetzigem Stand sieht es so aus, dass wir das Investitionsvolumen von 22 Millionen Euro nicht übersteigen werden“, so Güther.  

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen