Einbruch in den Kindergarten

Sowohl in ein Zweifamilienhaus als auch in einen Kindergarten wurde in den vergangenen Tagen eingebrochen, das teilt die Polizei mit. Beim Einbruch in den Kindergarten an der Adalbert- Stifter-Straße hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf. Anschließend stiegen sie in der Nacht zum Mittwoch ins Gebäude ein, öffneten offensichtlich zwei Fluchttüren und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Einen dabei vorgefundenen Möbeltresor lösten sie aus seiner Wandbefestigung und nahmen ihn komplett mit. Wieviel Geld sich in ihm befand, ist noch nicht geklärt.

Am Dienstag, zwischen 15.30 und 18 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus an der Don-Bosco-Straße ein. Sie öffneten gewaltsam die Kelleraußen- und eine Zwischentür und gelangten so in eine Wohnung, die sie durchsuchten. Bei der Beute handelt es sich um Schmuck.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen