Frontalzusammenstoß mit drei Schwerverletzten

Fotos: Polizei
3Bilder

Eine 60-jährige Heiligenhauserin befuhr am Donnerstag, den 03. Januar, gegen 16.25 Uhr mit ihrem Renault Clio die Meiersberger Straße in Fahrtrichtung Mettmanner Straße. In Höhe der Einmündung Zur Fliethe geriet sie mit ihrem Fahrzeug aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem VW Golf, der die Meiersberger Straße in
entgegengesetzter Richtung befuhr. Der Fahrer des VW Golf, ein
66-jähriger Wuppertaler und seine 57-jährige Ehefrau, die sich als Beifahrerin in dem VW Golf befand, sowie die 60jährige Unfallverursacherin verletzten sich bei dem Unfall schwer und mussten mit Rettungswagen der Uni Klinik Essen bzw. dem Klinikum Niederberg in Velbert zugeführt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 17.000 Euro. Die Meiersberger Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen