Frühstücksbrunch zum Jahresbeginn - Der Stadtanzeiger verlost Gutscheine

Ein reichhaltiges Brunch zum Jahresbeginn können die Gäste des Landhaus Stolberg am kommenden  Sonntag bei Kai Uwe Stachelhaus (Foto) genießen. Foto: Archiv/Bangert
  • Ein reichhaltiges Brunch zum Jahresbeginn können die Gäste des Landhaus Stolberg am kommenden Sonntag bei Kai Uwe Stachelhaus (Foto) genießen. Foto: Archiv/Bangert
  • hochgeladen von Lokalkompass Niederberg

Im Landhaus Stolberg, Hefel 9, können Stadtanzeiger-Leser den Jahresbeginn am Sonntag, 13. Januar um 10.30 Uhr mit einem gemütlichen Frühstücksbrunch begehen, wenn sie einen der vier Brunch-Gutscheine gewonnen haben.
„Das Frühstücksbüfett wird keine Wünsche offen lassen“, so Inhaber Kai Uwe Stachelhaus. „Dazu gehört natürlich auch ein Sektempfang und alle begleitenden Getränke.“ Als Brunch wird eine Mahlzeit bezeichnet, die aus Komponenten des Frühstücks und des Mittagessens bestehe, so Stachelhaus. Das Wort Brunch stamme aus dem Englischen und setze sich aus breakfast („Frühstück“) und lunch („Mittagessen“) zusammen. Daher dürften neben Fischplatten, reichhaltiger Käseauswahl, Brot- und Dessertbüfett, auch die drei verschiedenen, warmen Hauptgänge nicht fehlen, so der erfahrene Gastronom. Und nicht zu vergessen: Viel frisches Obst und diverse Salate runden das Büfett ab.

GEWINNSPIEL:
Für einen Besuch im Landhaus Stolberg am Sonntag, 13. Januar, verlost der Stadt-Anzeiger2x2 Brunch-Gutscheine. Wer sie gewinnen möchte, sollte bis Dienstag, 8. Januar, 24 Uhr, unter Tel. 01379/220078 (50 Cent aus dem Deutschen Festnetz, MIT, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und folgende Frage richtig beantworten: Aus welchen englischen Wörtern setzt sich das Wort Brunch zusammen?
Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.