Immer cool bleiben

Mit Boxhandschuhen schlagen Alissa und Maksimiliyan aufeinander ein. Was so ziemlich gewalttätig aussieht, soll genau das Gegenteil bewirken, nämlich Konfrontationen abbauen. Boxhandschuhe und Schutzwesten gehören zum „Coolness-Training“, das der Diplom-Sozialpädagoge Andreas Sandvoß bei den Schülern der siebten Klasse an der Realschule durchführt. „Viele Jugendliche haben Schwierigkeiten bei ihrer Impulskontrolle. Eine Beleidigung wie ‚Hurensohn‘ und schon wird geprügelt“, erklärt der erfahrene Anti-Aggressivitäts-Trainer. „Wenn der Gegner weiß, dass er mich so auf die Palme bringen kann, muss ich ihm zeigen, dass ich mehr drauf habe“, verrät Andreas Sandvoß sein Rezept.
In einem Zeitraum von vier bis sechs Wochen lernen die Schüler im Klassenverband, mit solchen Konfliktfällen umzugehen. „Ganz wichtig ist, dass die Schule mit diesen Methoden weiterarbeitet“, weiß der Mintarder Pädagoge, weshalb bereits alle Lehrer der Realschule entsprechend ausgebildet wurden.
„Schwierigkeiten mit der Impulskontrolle lassen sich ganz leicht korrigieren, wenn man es kann“, so Andreas Sandvoß. Schulleiterin Sonia Cohen freut sich, mit diesem Angebot das Selbstbewusstsein ihrer Schüler in Konfliktsituationen zu stärken.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

Miriam Dabitsch auf Facebook
Miriam Dabitsch auf Instagram
Miriam Dabitsch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

133 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen