Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Foto: Polizei

Am vergangenen Mittwoch gegen 14.20 Uhr ereignete sich auf der Rottberger Straße in Velbert in Höhe der Einmündung Asbachtal ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Kradfahrer aus Essen schwer verletzt wurde, und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro entstand. Eine 39-jährige Fahrzeugführerin aus Velbert beabsichtigte, die Rottberger Straße mit ihrem PKW, einem VW Polo aus einer Zufahrt geradeaus in die Straße Asbachtal zu überqueren. Dabei übersah sie einen Kradfahrer, der mit seiner Honda auf der vorfahrtberechtigten Rottberger Straße aus Richtung Hefel kommend in Richtung Nierenhofer Straße unterwegs war. Trotz Ausweichmanöver konnte der Kradfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte mit seinem Krad in die linke Seite des Polos. Er wurde durch die Wucht des Aufpralls über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Niederberg transportiert, wo er stationär verblieb. Das Krad und der PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Rottberger Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Autor:

Daniela Brößel aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.