Mädchen gerät mit Fuß unter Bus

Foto: Polizei

Ein zehnjähriges Mädchen wurde bei einem Unfall auf dem Schulweg schwer verletzt, teit die Polizei mit.

Als ein Bus der Linie OV 6 am Montag um kurz vor 16 UIhr die Bushaltestelle "Diakonissenhaus" anfuhr, näherte sich eine Gruppe von Schülern dem noch fahrenden Bus. Bevor dieser ganz zum Stillstand gekommen war, griff eine zehnjährige Schülerin nach den Türgriffen, rutschte auf der überfrorenen Schneedecke aus und geriet mit einem Fuß kurzfristig unter die Reifen des Busses. Das Mädchen wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass es zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt wurde.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen