Polizei stoppt volltrunkenen Fahrradfahrer

Wie die Polizei mitteilte beobachtete am späten Freitagabend gegen 20.55 Uhr, eine Streifenwagenbesatzung der Polizei einen Fahrradfahrer auf der Bahnhofstraße in Velbert-Mitte, der in der Dunkelheit ohne Beleuchtung und dabei auch noch entgegen vorgeschriebener Fahrtrichtung unterwegs war. Bei der Kontrolle des 35-jährigen Velo-Fahrers aus Velbert wurde festgestellt, dass dieser ganz erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter
Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,8 Promille. Daraufhin wurden ein Strafverfahren eingeleitet und zur Beweisführung die ärztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der stark betrunkene Beschuldigte zu Fuß nach Hause entlassen. Selbstverständlich wurde ihm zuvor, bis zur vollständigen Ausnüchterung, jedes weitere Führen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehr ausdrücklich untersagt.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.