Schwer verletzter 69-Jähriger

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden, kam es am Donnerstag, gegen 14.33 Uhr, auf der Siebeneicker Straße. Das teilt die Polizei mit. Ein 69-jähriger Mann aus Wuppertal befuhr mit seinem VW die Siebeneicker Straße in Richtung Wuppertal. Er übersah dabei einen Toyota, der in Höhe des Friedhofes verkehrsbedingt warten musste und fuhr auf diesen auf. Der 18-jährige Toyotafahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher selbst wurde schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 9000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen