Stromausfall löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Foto: Polizei

Aus bislang unbekannter Ursache ist in Teilen Velbert-Mittes heute Abend gegen 19.30 Uhr der Strom ausgefallen. In der Folge wurde Großalarm bei der Feuerwehr ausgelöst.

Im Bereich Kastanienallee, Birkenstraße und in umliegenden Straßen ging plötzlich nichts mehr: Am hochsommerlichen Samstag war plötzlich der Strom weg. Betroffen waren auch das Best Western Parkhotel und die Alloheim Senioren-Residenz an der Forststraße.

In der Senioreneinrichtung sprang laut Angaben der Feuerwehr das Notstromaggregat an, verbunden mit einer heftigen Rauchwolke. Zeitgleich schlossen sich die Feuerschutztüren im Gebäude, was dann zur Alarmierung der Feuerwehr führte.

Die löste sofort Sirenenalarm aus - schließlich bestand die Möglichkeit, dass das Altenheim evakuiert werden muss - und rückte mit einem Großaufgebot an der Forststraße an. Schnell stellte sich der falsche Alarm heraus, so dass der Einsatz nach kurzer Zeit beendet war.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.