Unerwünschter Besuch über dem Balkon

Eine heimkehrende Bewohnerin einer Erdgeschoss Wohnung an der Elisabethstraße in Velbert, entdeckte am vergangenen Mittwochnachmittag, gegen 17.55 Uhr, einen unbekannten männlichen Besucher auf dem Balkon ihrer Wohnung, welcher versuchte nach seinem Diebstahl zu flüchten.

Durch die aufgehebelte Balkontür war der Straftäter offenbar erst kurz zuvor eingedrungen, als er überrascht wurde und mit seiner Beute, Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro, entkam. Zeugen fielen in diesem Zusammenhang zwei verdächtige männliche Personen auf, die sich schnell vom Tatort in Richtung Hildegardstraße entfernten. Sie werden wie folgt beschrieben. Nicht älter als 25 Jahre. Eine der beiden Personen war kräftig gebaut, circa 165 bis 170 cm groß und trug eine graue Strickmütze. Die andere Person trug eine braune Jacke. Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

Autor:

Andre Tessadri aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.