Velbert: Nach Verkehrsunfall verstorben

Nach einem Verkehrsunfall verstorben ist am Mittwochnachmittag ein Fahrzeugführer in Velbert.

Das teilt die Polizei mit. Er war mit seinem Pkw alleine verunglückt.

Gegen 16.56 Uhr befuhr der 76-jährige Heiligenhauser mit seinem Citroen C5 die Bismarckstraße aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend. Vermutlich auf Grund eines internistischen Notfalls kollidierte er Ausgangs des Kreisverkehrs Friedrichstraße mit einem Verkehrszeichen.
Zeugen des Vorfalles schlugen eine Scheibe des Citroen ein, um an den nicht mehr ansprechbaren 76-Jährigen zu gelangen. Er wurde unter laufender Reanimation mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, in welchem der 76-Jährige verstarb.

Der unfallbeschädigte Citroen wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Während der Unfallaufnahme würde die Unfallörtlichkeit zeitweise gesperrt.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.