Versuchter Straßenraub unter Jugendlichen

Foto: Polizei

Ein versuchter Straßenraub unter Jugendlichen hat sich am Freitagabend in der Grünanlage hinter der Skateranlage auf der Grünstraße ereignet. Wie die Polizei mitteilt, ging gegen 20.30 Uhr ein 15-jähriger Velberter dort entlang, als er von drei dort sitzenden männlichen Jugendlichen angehalten und aufgefordert wurde, das Handy und die Geldbörse herauszugeben. Dabei griff ihn eine der Personen mit Schlägen und Tritten an. Da er sich aber zur Wehr setzte und verteidigte, gelang ihm die Flucht, ohne dass er die Gegenstände aushändigte. Er trug eine leichte Beinverletzung davon und auch die Kleidung wurde geringfügig beschädigt. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ.
Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: 15-16 Jahre, ca. 175cm, schwarze Haare (Irokesenschnitt), Südländer, schwarzer Kapuzenpullover, Jeans, weiße Turnschuhe // 15-16 Jahre, ca. 175cm, kurze blonde Haare, schwarzweiß gestreifter Pullover, Jeans // 15-16 Jahre, ca. 180cm, schwarzweißes Käppi, schwarze Jacke, Jeans. Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Tel. 02051/9466110, jederzeit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen