Wäschetrockner löste Brand aus

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am späten Dienstagmittag im Hauswirtschaftsraum eines mehrgeschossigen Einfamilienhauses an der Sternbergstraße ein Wäschetrockner in Brand. Die um 14.15 Uhr alarmierte Feuerwehr hatte das Feuer, das bereits auf die auf dem Trockner stehende Waschmaschine und anderes Inventar übergegriffen hatte, nach wenigen Minuten mit einem C-Rohr unter Kontrolle gebracht. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Flammen die Einrichtung des im Erdgeschoss' gelegenen Raumes aber schon schwer beschädigt bzw. zerstört. Der 43-jährige Wohnungsinhaber, der mit einem Pulverlöscher eigene Löschversuche unternommen hatte, erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst zum Klinikum Niederberg transportiert, wo er zunächst verblieb. Die Nachlöscharbeiten dauerten rund eine Stunde, dabei wurden die völlig ausgebrannten Elektrogeräte ins Freie geschafft. Außerdem wurde das Gebäude mit einem Drucklüfter belüftet. Durch Rauch und Ruß waren allerdings sämtliche Räume schwer in Mitleidenschaft gezogen worden, so daß die Wohnung nicht mehr bewohnbar war. Das Ordnungsamt kümmerte sich daher um die Unterbringung der betroffenen Bewohner. Zur Höhe des Sachschadens gibt es derzeit noch keine Angaben. Die Sternbergstraße war während der Lösch- und Aufräumarbeiten zwischen Mittelstraße und Friedrichstraße gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um und beschlagnahmte den Einsatzort zur Ermittlung der Brandursache. Einsatzende für die Feuerwehr war um 15.50 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen