AWO-Velbert – Blitzbesuch auf 3 Kontinenten

32Bilder

Ein Besuch der Erlebniswelt ZOOM in Gelsenkirchen, wurde von dem Zusammenschluss der Velberter Ortsvereine ( Langenberg, Neviges und Velbert ) am Samstag den 15.10.2011 durchgeführt.
Gutgelaunt und bei schönstem Sonnenschein nahm der tolle Reisebus der Firma Graf die Enkel, Omas und Opas und andere Mitglieder der Velberter AWO auf.

Die Kontinente Asien, Afrika und Alaska wurden von den Teilnehmern in unterschiedlicher Reihenfolge erforscht.

Die Vielfalt der Tiere, die gut ausgestatteten Spielplätze und schön gestalteten Anlagen haben alle sehr beeindruckt.
Besonders nachhaltig haben uns die großen Gehege gefallen, in denen sich die Tiere nicht eingesperrt vorkommen müssen, sondern wie in der freien Wildbahn leben können.

Nach sechs Stunden laufen und schauen, einer kleiner Bootstour, einer Stärkung an einem der zahlreichen Futterstellen nahm uns der Bus wieder auf und brachte uns zurück nach Velbert.
Aus den nachfolgenden Bildern kann man einen Eindruck gewinnen, wie schön dieser Besuch für die Reisenden war.

Autor:

Hartmut Brandenburg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.