BÜRGERVEREIN OBERSTADT e.V. Velbert / BÜRGERHAUS LANGENBERG

78Bilder
Wo: Bürgerhaus, Bürgerhaus , Langenberg Langenberg auf Karte anzeigen


Baulich steht der Innenausbau

In zwei Gruppen hatten Mitglieder und Freunde des BVO am 11. April die Gelegenheit den Fortschritt der Sanierungs- bzw. Restaurierungsarbeiten im Langenberger Bürgerhaus zu besichtigen. Björn Dröscher als Projektleiter und Alexandra Ueberhorst vom Auftraggeber KKV Kultur- und Veranstaltungs-GmbH Velbert führten uns durchs Haus. Zu Beginn gab es die wichtigen Sicherheits-belehrungen und einen Schutzhelm, damit keine Gefährdung für den Gast bestand.

Zur Einführung gab es dann einige Erläuterungen zum Bau, Architektonisch wird das Haus von IPROconsult GmbH, Dresden bearbeitet und die Bauzeit ist von 2006 bis 2015 geplant gewesen. Die Baukosten waren mit 18,6 Mio. Euro veranschlagt, was aber mit 80% von Land NRW gefördert wird. Am 8. April hat der Rat der Stadt Velbert einen Nachtragshaushalt beschlossen, was die Baukosten um ca. 2,1 Mio. Euro verteuern wird. Derzeit werden die verschiedenen Bereiche für die Gewerke ausgeschrieben.

So zeigte man uns als erstes den fast fertigen Gymnastikraum im Untergeschoss. Durch Eingriffe in das Raumangebot hat man vor langer Zeit dien Raum verkleinert, denn dieser hatte ursprünglich die Maße einer normalen Turnhalle. Auch für das bei den Bauarbeiten auftretende Grundwasser hat man eine gute Lösung gefunden. Es wird wie, beim Bau 1913 angedacht, in Rinnen aufgefangen und unter dem Haus abgeführt.

Weiter ging die Führung in den großen Saal, wo zurzeit Restauratoren die Decke instand setzen. Auch die Apsis über der Bühne ist schon als Rabitzdecke zu erkennen. Aufwendig sei in den vergangenen Monaten die Restaurierung der Holzrasterdecke im kleinen Saal gewesen.

Ob das Haus in 2015 eröffnet wird, da waren sich die Teilnehmer nicht einig. Alles in allem ein interessanter Nachmittag für uns auf einer riesigen Baustelle.
Im Anschluss wurde Im Hirschen noch dies oder das diskutiert unser dank geht an Projektleiter Björn Dröscher, das war eine fachkundige Führung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen