BVO Tagesfahrt nach Kommern

214Bilder

30.04. 2011

Unsere Tagesfahrt nach Kommern war ein Erlebnis erster Klasse.
Eine Besichtigung, der alten Rheinischen Bauernhäuser, die dort für Besucher im schönen Freilichtmuseum Kommern wieder aufgebaut wurden war es bei strahlender Sonne, nicht nur erholsam, sondern auch sehr amüsant. Eine Sonderattraktion war der historisch und nostalgische aufgebaute Jahrmarkt anno dazumal.
Attraktion waren die dort aufgebauten Fahrgeschäfte aus dem frühen und mittleren 1900 Jahrhundert. Karussell, Dosen werfen, Wahrsager, die Frau ohne Unterleib, Gaukler und vieles mehr konnten dort bestaunt werden. Es wurden Kindheitserinnerungen wieder wach, bei einigen älteren Mitfahren leuchteten sogar richtig die Augen.
Sehr schön war auch die Sonderausstellung alter Puppenstuben und die Ausstellung der meist doch recht ärmlichen und einfachen Lebensweise vor 100 Jahren.

Autor:

Horst Heß aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.