Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. erweitert um ein weiteres Team
Erfolgreiche Prüfung für Spürnase Kukki

Verlbert/Niederzissen
Die Velberterin, Nicole Trapp, hat am vergangenen Wochenende mit Ihrem Mischlingshund Kukki erfolgreich die Hauptprüfung in der Fläche bestanden.
Kukki und Nicole mussten ein ca. 30.000m2 großes Waldstück in einer Zeit von maximal 25 Minuten absuchen. Der Hund läuft hierbei frei und sucht nach jeglicher menschlicher Witterung. Findet er eine vermisste Person (in der Prüfung versteckte Helfer), dann zeigt er diesen durch bellen an, bis der Hundeführer zu ihm gelangt.
Die Prüfung wurde von einer Leistungsrichterin des Bundesverbandes für Rettungshunde abgenommen.
Nicole und Kukki sind Mitglieder in der Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V..
Die Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. sucht ehrenamtlich und kostenlos, nach einer Alarmierung nach vermissten Personen in unübersichtlichem Gelände sowie nach Opfern bei Schadensereignissen (Schockopfer nach Unfällen, Naturkatastrophen, u.ä.). Jedes Jahr werden in Deutschland rund 100.000 Menschen als vermisst gemeldet. Sie haben sich verlaufen, bekamen beim Waldspaziergang gesundheitliche Probleme, sind verunglückt oder wurden verschüttet.
Interessenten können sich gerne mit der Staffel in Verbindung setzen:
https://www.facebook.com/RettungshundestaffelWesel/
http://www.rhs-wesel.eu/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen