Jahreshauptversammlung 2015 - Die Schloßstadtsänger

Jahreshauptversammlung 2015 - MGV Quartettverein Germania 1905 Velbert

Velbert. Das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen des Jubliläumsfestes zum 110-jährigen Bestehen des Gesangvereins. Die Sänger feierten dieses Ereignis im Best Western Parkhotel Velbert mit einem zünftigen Oktoberfest zusammen mit rund 200 Gästen und Freunden des Vereins. Auch der Bürgermeister, Herr Dirk Lukrafka, ließ es sich nich nehmen, im Namen der Heimatstadt zu gratulieren und das Fest mit dem traditionellen Faßanstich zu eröffnen.Die Laudatio hielt der Alt Bürgermeister Heinz Schemken, der dem Chorgesang in unserer Stadt seit vielen Jahrzehnten besonders verbunden ist.

Das neue Vorstandsgremium besteht aus den aktiven Sängern: Reinhard Nagel, Norbert Reidenbach, Bernd Laukötter und Klaus Pingsmann. Bernd Laukötter kümmert sich seit Jahren um das Gesangsprogramm und die Noten und Klaus Pingsmann führt weiterhin die Kasse und besorgt den Schriftverkehr. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Thomas Reuter, der das Dirigat seit nunmehr 23 Jahren ausführt.

Auch im nächsten Frühjahr werden die Schloßstadtsänger wieder an Weiberfastnacht und anläßlich des Rosenmontags-Zuges in und an der Sparda-Bank West auftreten, da auch die neue Filialleiterin, Frau Verena Fischer, bereits heute ihre Unterstützung kundgetan hat. Für den September planen die Sänger eine Fahrt nach Warstein ins Sauerland anläßlich der Heißluftballon-Veranstaltung „Montgolfiade“, die in der ersten September-Woche in jedem Jahr stattfindet.

Die Schloßstadtsänger proben Mittwochs ab 20 Uhr im TSZ-Heim, Friedrich-Ebert-Str. 196 und würden sich über den Zuspruch von interessierten Sängern freuen. Weitere Information hat Klaus Pingsmann unter Tel. 02051-250209.

Autor:

Andre Tessadri aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen