Jahreshauptversammlung beim BÜRGERVEREIN OBERSTADT

Der neue BVO Vorstand / nicht auf dem Bild Doris Vorberg
3Bilder
  • Der neue BVO Vorstand / nicht auf dem Bild Doris Vorberg
  • hochgeladen von Horst Heß

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen stand beim BVO an. Einige langjährige Vorstandsmitglieder legten ihr Mandat aus Alters und Gesundheit Gründen nieder. Der Vorsitzenden Klaus Schmitz bedankte sich bei ihnen für ihr langes Mitwirken im Verein mit einem Blumenstrauß und einen Schlüsselgericht. Weiterhin wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft die Mitglieder Edgar und Suzanne Küppersbusch geehrt.
Klaus Schmitz wurde mit großer Mehrheit wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Für den 2. Vorsitz konnten wir erfreulicherweise einen jungen Mann Nico Schmidt gewinnen, den schon einige Velberter aus verschiedenen Vorstandsarbeiten in anderen Institutionen kennen. Auch er wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt.
Neu in den Vorstand wurden noch Eva Heuer, Irene Folb, Rosemarie Bestek, Leonore Jastro-Leipel und Doris Vorberg gewählt. Wir bedanken uns für ihre zukünftige Mitarbeit und wünschen viel Erfolg.

Autor:

Horst Heß aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.