Treffen der Marinekameradschaft in Velbert
Mitgliederzahlen haben sich stabilisiert

Dr. Michael Stehr (rechts), Vizepräsiddent des Deutschen Marinebundes, berichtete über Aktuelles aus dem Verband.
  • Dr. Michael Stehr (rechts), Vizepräsiddent des Deutschen Marinebundes, berichtete über Aktuelles aus dem Verband.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Am Ankerplatz der Marinekameradschaft Velbert fand die jährliche Landesverbandstagung Nordrhein statt.

Die Gäste aus dem Rheinland, die durch den stellvertretenden Bürgermeister Emil Weise begrüßt wurden, bestätigten ihren Landesverbandsleiter Rudolf Brosch aus Köln im Amt. Daneben beschäftigten sich die Delegierten mit der Datenschutzgrundverordung. Dr. Michael Stehr (rechts), Vizepräsiddent des Deutschen Marinebundes, berichtete über Aktuelles aus dem Verband. Nach Jahren des Rückgangs konnte der Mitgliederschwund gestoppt werden, unter anderem dadurch, dass sich die Kameradschaft auch für Frauen öffnete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen