Tennis Bezirk Bergisch Land Hobbydoppelrunde
PSV Velbert Hobby Doppelspieler beenden die Saison an der Tabellenspitze

Für Tennissenioren, die sich  gerne im Doppel mit anderen Vereinen des Bezirks messen wollen veranstaltet der Tennisbezirk Bergisch Land Vergleichskämpfe mit anderen Vereinen.
Gespielt wird in zwei Gruppen mit je 5 Vereinen .
Obwohl hier kein Verein aufsteigen kann und die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, wird natürlich trotzdem um jeden Punkt gekämpft.
Bei jeder Begegnung werden 12 Sätze mit wechselnden Partnern gespielt.
Punktgleich mit BW Remscheid und BW Ronsdorf , jedoch mit mehr gewonnenen Spielen freuen sich die PSV Herren 65+ über den Gruppensieg.
Dass beim Tennisdoppel das Alter zweitrangig und Erfahrung besonders wichtig ist , zeigte
Erich Lembach , mit knapp 80 Jahren der älteste Spieler der Mannschaft , der viele Punkte holte

Autor:

Bärbel Müller aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.