Engagement in Velbert
Seit 30 Jahren gibt es Hilfe für Wohnungslose

Mit einer kleinen Feier und einer Kunstausstellung wurde das 30-jährige Bestehen der Wohnungslosenhilfe der Bergischen Diakonie gefeiert.
  • Mit einer kleinen Feier und einer Kunstausstellung wurde das 30-jährige Bestehen der Wohnungslosenhilfe der Bergischen Diakonie gefeiert.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Mit einer kleinen Feier wurde das 30-jährige Bestehen der Wohnungslosenhilfe der Bergischen Diakonie gefeiert.

Angefangen hatte die Beratung an der Südstraße, seit zwei Jahren befindet sie sich in der Oststraße 38, wo auch die anderen Beratungsangebote der Diakonie vereint sind. Zu dem Jubiläum wurde ein Kunstprojekt umgesetzt, wobei Kollagen aus mehreren Porträtfotos von den Klienten entstanden. Die waren im Übrigen sehr dafür, dass gefeiert wurde, denn die Betroffenen sind froh, dass es diese Hilfe gibt. „Viele haben das Vertrauen in Menschen verloren. Hier wird ihnen vertraut, wir bringen ihnen Wertschätzung und Respekt entgegen“, so Diane Kollenberg-Ewald vom Sozialtherapeutischen Verbund, die darauf verweist, dass Wohnungslosigkeit jeden treffen kann.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.