2018 kamen 1001 Tüten zusammen
Tafel sammelt wieder Weihnachtstüten für Bedürftige

Die Tafel für Niederberg bittet auch in diesem Jahre wieder die Bürger, Weihnachtstüten zu packen.
  • Die Tafel für Niederberg bittet auch in diesem Jahre wieder die Bürger, Weihnachtstüten zu packen.
  • Foto: Bangert
  • hochgeladen von Lokalkompass Niederberg

Zum mittlerweile zwölften Mal hält die Velberter Tafel Weihnachtstüten für Bedürftige bereit. Möglich machen das Spenden. Diese werden am morgigen Montag, 16. Dezember, an allen Standorten angenommen.

Von Ulrich Bangert

 „Auf jeden Fall muss Kaffee mit dabei sein“, rät Maria Thiel, eine der ehrenamtlichen Helferinnen des Tafelstandortes Velbert-Mitte. Daneben kommt alles in die Tüte, was zu einem Weihnachtsessen gehört, wie Knödel, Reis, Nudeln, Suppen, Konserven von Gemüsen und Fleischprodukten, sowie Plätzchen, Pudding und Kerzen. Auch Persönliches, wie ein altes Familienrezept oder eine Weihnachtskarte werden gerne gesehen.
Probleme mit schmutzigen Unterhosen oder regelrechten Müll, wie in einigen Ruhrgebietsstädten, gab es im Niederbergischen nur am Anfang der Aktion, zu der mittlerweile zum zwölften Mal aufgerufen wird. „Die regelmäßigen Spender wissen, dass wir alle Tüten und Pakete kontrollieren, viele liefern sie offen ab“, so Renate Zanjani, die Sprecherin der Bergischen Diakonie, Träger der Tafel für Niederberg.

Im vergangenen Jahr wurde die magische Zahl von 1001 Tüten erreicht

Im vergangenen Jahr kam in Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath die märchenhafte Zahl von 1001 Paketen zusammen. „Wir haben feste Stammspender“, freut sich Monika Hülsiepen, die Standortleiterin von Velbert-Mitte. „Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium kommt mit mehreren Autos und vollen Kofferräumen, an der Gesamtschule Bleibergquelle müssen wir mit zwei Fahrzeugen hin, um die Sachen abzuholen.“ „Seit zwei Jahren beteiligt sich auch die Privatschule in der Villa Weversbusch“, ergänzt Tafelorganisatorin Tanja Högström.

Weihnachtstüten für Bedürftige

Die Weihnachtstüten werden nicht nur an die Inhaber von Tafelkarten ausgeben, sondern an alle Bedürftigen, die bisher den Weg zur Tafel scheuten. „Eine Weihnachtstüte zu kriegen ist nichts Verwerfliches“, findet Renate Zanjani. „Das geringe Einkommen muss mit dem Rentenbescheid oder einer Arbeitslosengeld II-Bescheinigung nachgewiesen werden, dann werden wir das mit der üblichen Großzügigkeit hinkriegen.“
Die fertig gepackten Tüten werden am morgigen Montag, 16. Dezember, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr an den Tafelstandorten in Velbert-Mitte, Friedrichstraße 320, in Neviges, Schaesbergstraße 2-4, in Langenberg, Kreiersiepen 7 und in Heiligenhaus, Rheinlandstraße 26, angenommen. An den selben Standorten in Neviges und Langenberg erfolgt einen Tag später von 13 bis 17 Uhr die Weitergabe, in Velbert-Mitte und Heiligenhaus ist das am 18. Dezember von 13 bis 17 Uhr der Fall.
Wer keine Zeit hat, selber eine Tüte zu packen, kann gegen eine Spende von 25 Euro packen lassen: Bergische Diakonie, BfS Bank, IBAN DE65 3702 0500 0000 474747, Verwendungszweck: Tafel Weihnachten 2019.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen