Förderschule "Am Thekbusch"
Velberter Schüler färben Ostereier

Für die Kinder der Förderschule "Am Thekbusch" stand in der ersten Ferienwoche ein buntes Programm an.
  • Für die Kinder der Förderschule "Am Thekbusch" stand in der ersten Ferienwoche ein buntes Programm an.
  • Foto: Christian Schaffeld
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Schon fast traditionell bieten "Pro Mobil" und die Förderschule Am Thekbusch ein buntes Ferienprogramm für die Schüler an. 15 Schüler im Alter von sechs bis 16 Jahren nahmen in der ersten Ferienwoche an verschiedenen Aktionen teil.

"Neben dem Eier färben wurden auch Bilderrahmen gestaltet. Zudem wurde viel draußen gemacht", sagt Organisatorin Stefanie Röcher von "Pro Mobil". Seit 2014 wird der Ferienspaß mittlerweile in den Oster-, Sommer- und Herbstferien angeboten. Betreut werden die Schüler von Mitarbeitern von "Pro Mobil", FSJ´lern und ehrenamtlichen Helfern. "Viele Kinder brauchen eine 1:1 Betreuung durch die Helfer", sagt Röcher.

Täglich geht es um 8.30 Uhr los

Das Programm startete täglich um 8.30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend ging es in die Aktionen über. "Wichtig war, dass die Kinder das machen konnten, was sie wollten", merkt Röcher an. Daher waren sie auch nicht dauerhaft an das Programm gebunden. Zwischendurch konnten die Kinder sich auf dem Schulhof oder auf der in der Turnhalle aufgebauten Hüpfburg austoben. Um 15.30 endete dann das tägliche Programm.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.