Gute Sache
Verein bietet Festmahl für Bedürftige

Traditionell wird bei der Weihnachtsfeier der "Christlichen Nächstenhilfe" ein großes, klassisches Festmahl zubereitet, das speziell für Bedürftige in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) serviert wird. Seit inzwischen 22 Jahren leisten die Mitglieder nicht nur an den Feiertagen so einen aktiven Beitrag, um Mitmenschen, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten. "Entstanden ist diese Arbeit, als wir vor über 20 Jahren am Heiligabend Menschen auf der Straße eingeladen haben, um mit uns zusammen bei einem gemütlichen Essen den Abend zu verbringen", erinnert sich Bernd Zielke, Vorsitzender des Vereins. Und als sie sahen, dass das sehr positiv angenommen wird, entschlossen sie, an jedem letzten Samstag im Monat ein gutes Essen für Bedürftige zu geben. "Wichtig dabei war und ist uns Mitarbeitern, dass wir den Gästen zeigen, dass sie uns viel wert sind", sagt der Vorsitzende.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.