Alternative zu verkaufsoffenem Sonntag in Velbert
Lange Shoppen beim „Big Friday“

Bürgermeister Dirk Lukrafka (links) und VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer zeigen, wie die "Big Fridays" im Oktober beworben werden.
  • Bürgermeister Dirk Lukrafka (links) und VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer zeigen, wie die "Big Fridays" im Oktober beworben werden.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Weil sich verkaufsoffene Sonntage derzeit nicht umsetzen lassen, hat sich die Velbert Marketing GmbH (VMG) was Neues einfallen lassen.

„Wie kann man die Innenstadt beleben?“, fragt sich VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer und bedauert, dass das beliebte Schlangenfest an diesem Sonntag von dem Veranstaltungsverbot betroffen ist. Zusammen mit der Stadtverwaltung wurde geprüft, ob es nicht andere Möglichkeiten gibt, um Einzelhandel und Gastronomie, die durch die Corona-Pandemie besonders betroffen sind, zu unterstützen. Zwei Termine wurden gesetzt, um mit Shoppings-Aktionstagen, die mit verlängerten Öffnungszeiten und zusätzlichen Aktionen verbunden sind, Publikum in die Innenstadt zu locken.

Lichtkegel und Lichtfiguren

„Los geht es mit den ,Big Fridays': Am Freitag, 2. Oktober, öffnet der Handel bis 20 Uhr. Am Freitag, 23. Oktober, öffnen die Geschäfte sogar bis 21 Uhr. „Das ist eigentlich ein Termin mit Tradition, an dem normalerweise der Velberter Mondscheineinkauf im Rahmen der Velberter Lichter stattfindet. Wir werden die Stadt auch dieses Mal illuminieren, aber
nicht in der ganz großen Form“, kündigt Knauer an. „Das brachte immer eine hohe Frequenz mit schönen Ergebnissen für Handel und Gastronomie.“ Im Gegensatz zu den Velberter Lichtern wird es kein Programm geben, aber es soll eine Signalwirkung haben: "Wir möchten zeigen, dass der stationäre Einzelhandel noch da ist“, beschreibt Bürgermeister Dirk Lukrafka den Hintergrund der Aktion. Neben den bekannten Lichtkegeln, die sich im Herbstwind bewegen, werden die fantasievollen Lichtfiguren durch die Fußgängerzone staksen – die Abstandsregelung wird da auf alle Fälle eingehalten.

Aktionen in der
Vorweihnachtszeit

An das ,Big Friday-Shopping' knüpfen weitere Aktions-Samstage in der Vorweihnachtszeit an. Am 7. November sowie 5. und 19. Dezember hat der Velberter Einzelhandel bis 18 Uhr seine Türen geöffnet. „Die eine oder andere Überraschung ist auch dabei“, macht es Olaf Knauer spannend.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen