Betrieb des Velberter Einkaufszentrums soll vorerst weiter gehen
"StadtGalerie" hat Insolvenz angemeldet

Die Eröffnung der "StadtGalerie" in Velbert zog im Mai 2019 viele neugierige Bürger in die Innenstadt. Seither waren nie alle Läden in dem Einkaufszentrum belegt. Nun wurde Insolvenz angemeldet.
  • Die Eröffnung der "StadtGalerie" in Velbert zog im Mai 2019 viele neugierige Bürger in die Innenstadt. Seither waren nie alle Läden in dem Einkaufszentrum belegt. Nun wurde Insolvenz angemeldet.
  • hochgeladen von Maren Menke

Die "StadtGalerie" hat diese Woche Insolvenz angemeldet. Am Dienstag wurde das entsprechende Verfahren vor dem zuständigen Amtsgericht in Düsseldorf eröffnet. Der Betrieb des Einkaufszentrums in der Velberter Innenstadt soll dennoch vorerst normal weitergehen.

Dr. Paul Fink, der mit seiner Kanzlei ebenso wie die StadtGalerie GmbH in Düsseldorf sitzt, wurde zum vorläufigen Insolvenz-Verwalter ernannt. Verfügungen sind daher ab sofort nur noch mit seiner Zustimmung möglich. Sein Ziel sei es, einen Investoren für das rund 13.000 Quadratmeter große Einkaufszentrum zu finden.

Startschwierigkeiten
und viel Kritik

Zur Erinnerung: Bereits vor der Eröffnung im Mai des vergangenen Jahres wurde von vielen Bürgern und Lokalpolitikern prophezeit, dass das große Projekt, ein Einkaufszentrum in der Velberter Innenstadt zu bauen und zu betreiben, zum Scheitern verurteilt sei. Mehrmalige Verschiebungen des Eröffnungs-Termins, Startschwierigkeiten, Probleme mit der Brandmelde-Anlage und mehrere Laden-Lokale, die von Beginn an nicht vermietet waren - nie war es wirklich gut um das große Center bestellt.

Anker-Mieter erhob
schwere Vorwürfe

Als dann auch noch das Bottroper Mode-Unternehmen "Mensing" - Ankermieter der "StadtGalerie" - Insolvenz anmeldete, die schlechten Umsätze in Velbert für die Schieflage verantwortlich machte und die große Filiale schloss, wurde die Kritik noch lauter. Des Weiteren öffnete der Geschenk- und Ballon-Laden nach dem Lockdown nie wieder seine Türen.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen