Mädchen (13) von acht Jugendlichen in Velbert missbraucht

Anzeige
Ein 13-jähriges Mädchen wurde von acht Jugendlichen in einem Wald in Velbert sexuell missbraucht. Foto: Jochen Tack

Grausames Ende eines Ausflugs ins Parkbad: Nachdem ein Mädchen (13) aus Velbert bereits in dem Schwimmbad von acht Jugendlichen belästigt worden war, lauerte die Gruppe ihrem Opfer nach Verlassen des Bades auf und zerrte es in einen angrenzenden Wald. 

Dort sollen die 14 bis 16 Jahren alten Täter die Velberterin sexuell missbraucht und zwei sie  sogar vergewaltigt haben, berichten Medien. Die schrecklichen Taten haben die Jugendlichen mit dem Handy gefilmt, teilte die Staatsanwaltschaft Wuppertal mit. Erst durch das beherzte Eingreifen einer zufällig vorbeikommenden Frau ließen die Jugendlichen von dem Mädchen ab. 

Sechs mutmaßliche Täter sitzen in U-Haft, zwei weitere befinden sich auf der Flucht. Es soll sich um EU-Ausländer handeln. 

Die Tat ereignete sich bereits am 21. April. Zum Schutz des traumatisierten Opfers habe man die Öffentlichkeit nicht früher informiert. 
0
12 Kommentare
520
Ilona Silipo aus Velbert | 13.06.2018 | 08:04  
520
Ilona Silipo aus Velbert | 13.06.2018 | 08:08  
520
Ilona Silipo aus Velbert | 13.06.2018 | 08:15  
251
Michael Fischer aus Velbert-Neviges | 13.06.2018 | 09:25  
251
Michael Fischer aus Velbert-Neviges | 13.06.2018 | 09:41  
251
Michael Fischer aus Velbert-Neviges | 13.06.2018 | 09:43  
6
Michael Löser aus Essen-Nord | 13.06.2018 | 12:53  
251
Michael Fischer aus Velbert-Neviges | 13.06.2018 | 15:48  
520
Ilona Silipo aus Velbert | 14.06.2018 | 12:08  
520
Ilona Silipo aus Velbert | 14.06.2018 | 13:48  
251
Michael Fischer aus Velbert-Neviges | 15.06.2018 | 08:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.