Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter

Anzeige

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen?

In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert, sich bückt und sie aufhebt anstatt drüber weg zu gehen", sagt er. Dabei legt der Lokaljournalist den Schwerpunkt auf lokale Themen. Aber auch der Frage, wie man landes- oder bundesweit relevante Themen in passender Art und Weise lokal aufbereitet, widmet sich das Seminar. 

Neben einem theoretischen Block gibt es auch praktische Übungen, in denen das Gelernte erprobt und umgesetzt werden soll. Aus der Herangehensweise der Teilnehmer sollen Ideen für Themen entwickelt werden.

Das Seminar wird ca.acht Stunden dauern. Ort und Termine werden in Abstimmung mit den Teilnehmern festgelegt.
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
7.010
Neithard Kuhrke aus Wesel | 12.09.2018 | 11:06  
7.066
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 12.09.2018 | 11:14  
17.260
Volker Dau aus Bochum | 12.09.2018 | 12:22  
40.742
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 12.09.2018 | 14:18  
68.494
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.09.2018 | 08:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.