Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter

Anzeige

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen.

Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem Smartphone aussagekräftige Kurztexte verfasst, wirkungsvolle Bilder und informative Videos erstellt – und diese nahezu in Echtzeit ins Portal einstellt.

Der Workshop beinhaltet viele praktische Übungen und wird zirka acht Stunden dauern. Ort und Termin werden mit den Teilnehmern abgestimmt.
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
18 Kommentare
40.802
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.09.2018 | 07:45  
16.121
Christoph Niersmann aus Hilden | 12.09.2018 | 09:17  
12.625
Bernfried Obst aus Herne | 12.09.2018 | 09:41  
40.802
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.09.2018 | 09:48  
12.844
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 12.09.2018 | 10:02  
7.066
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 12.09.2018 | 11:12  
40.802
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.09.2018 | 13:37  
578
Gisela Weining aus Mülheim an der Ruhr | 12.09.2018 | 15:13  
2.871
Monika Wübbe aus Datteln | 12.09.2018 | 16:36  
34.115
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 12.09.2018 | 16:55  
60.417
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 12.09.2018 | 20:52  
77.535
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 13.09.2018 | 07:16  
60.417
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.09.2018 | 12:17  
34.115
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 13.09.2018 | 23:43  
53.833
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 14.09.2018 | 10:08  
68.494
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.09.2018 | 18:38  
60.417
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.09.2018 | 07:12  
60.583
Hanni Borzel aus Arnsberg | 15.09.2018 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.