Hardenberger Straße wird erneut zum Mekka aller Pröttel-Freunde

Wann? 23.09.2018 11:00 Uhr

Wo? Hardenberger Straße, Hardenberger Straße, 42549 Velbert DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Erfahrungsgemäß schlängeln sich bei "Der Berg ruft!" im Laufe des Tages zahlreiche Kinder und Erwachsene durch die Hardenberger Straße, die aus diesem Anlass gesperrt ist. (Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Hardenberger Straße | Geschirr, Dekorationsartikel, gut erhaltene Kleidung für Frauen und Männer sowie für Jungen und Mädchen jeden Alters, Accessoires, Schmuck, Spiele für Groß und Klein, Sammlerstücke und mehr - beim großen Pröttelmarkt "Der Berg ruft!" gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Oh doch, und zwar eines: Neuware! Denn nur richtiger Pröttel und waschechte Antiquitäten sind bei dieser traditionellen Veranstaltung erlaubt.

Es ist endlich wieder soweit: Der Pröttelmarkt lockt am Sonntag, 23. September, wieder auf die Hardenberger Straße in Velbert. Wie in den vergangenen Jahren soll sich ein Verkaufsstand an den nächsten reihen. Sachen rund ums Kind, Accessoires für Sie und Ihn, Brett- und Kartenspiele, Dekorationsartikel für Haus sowie Garten und vieles mehr wird angeboten. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr wird getöttert, ausprobiert, präsentiert, demonstriert, gehandelt sowie ver- und gekauft, was das Zeug hält.

Veranstalter ist Manfred Schultz von Schulz-Trödelmärkten. Als Experte in Sachen Pröttel und Trödel konnte er in den vergangenen Jahren bis zu 300 Anmeldungen für "Der Berg ruft!" entgegennehmen. Und auch für 2018 ist die Liste der interessierten Teilnehmer bereits wieder lang..

Der Verkauf startet um 11 Uhr

Ab 8 Uhr können die Teilnehmer an dem Sonntag ihre Tische aufbauen und die Ware drapieren, um 11 Uhr geht es dann mit dem Verkauf los. Die Platzvergabe findet bereits einen Tag zuvor, am Samstag, 22. September, um 16 Uhr direkt vor Ort statt.
Erfahrungsgemäß schlängeln sich im Laufe des Tages zahlreiche Kinder und Erwachsene durch die Straße, die aus diesem Anlass gesperrt ist. "Natürlich gibt es auch wieder etwas zwischen die Zähne", sagt Schulz. Ein Imbissstand und mehr sind unter anderem zu finden und runden das Angebot ab.

Es sind noch Pröttelscheine erhältlich

Für den Pröttelmarkt werden nach wie vor Pröttelscheine verkauft, erhältlich sind diese bei der Velberter Marketing GmbH, bei der Sparkasse „Am Berg“, bei Radio Ströter, bei Waschmaschinen Holzleitner sowie bei Lotto Toto Grobe. "Außerdem können Interessierte uns bei anderen Trödelmärkten in den umliegenden Städten darauf ansprechen. Auch dann haben sie die Möglichkeit, sich einen Schein für ,Der Berg ruft!' zu holen", informiert Schulz weiter.

Informationen zum Pröttelmarkt können Bürger auch der Homepage entnehmen: www.schulztroedelmaerkte.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.