Velberter Weinfest: "Prost!" und "Wohl bekomms!"

Wann? 09.08.2018 16:00 Uhr bis 12.08.2018 20:00 Uhr

Wo? Pestalozziplatz, Kurze Str., 42551 Velbert DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Zum 29. Mal findet das Velberter Weinfest statt. Nicht nur Volker Böhmer (rechts), erster Vorsitzender von "Velbert aktiv", und Peter Gebhardt, Direktor des Best Western Plus Parkhotels, freuen sich darauf, mit den edlen Tropfen der Langenlonsheimer Winzer anzustoßen.
 
Zum 29. Mal findet das Velberter Weinfest statt. Nicht nur Volker Böhmer (rechts), erster Vorsitzender von "Velbert aktiv", und Peter Gebhardt, Direktor des Best Western Plus Parkhotels, freuen sich darauf, mit den edlen Tropfen der Langenlonsheimer Winzer anzustoßen.
Velbert: Pestalozziplatz | Ob lieblicher Weißwein, köstlicher Roséwein, trockener Rotwein oder aber eine leichte Weinschorle - auf dem Velberter Weinfest ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Selbst Biertrinker kommen bei der beliebten Veranstaltung, die in diesem Jahr zum 29. Mal stattfindet und wie gewohnt von "Velbert aktiv" durchgeführt wird, auf ihre Kosten. Nicht zu vergessen: die fruchtigen Traubensäfte und weiteren Kaltgetränke für diejenigen, die Wert auf 0,0 Promille legen.

Von Donnerstag, 9. August, bis Sonntag, 12. August, lädt das Team von "Velbert aktiv" gemeinsam mit den Winzern aus Langenlonsheim an der Nahe ein, um in netter Gesellschaft die edlen Tropfen zu kosten beziehungsweise die Weine zu trinken, die man in den vergangenen Jahren bereits als Favoriten auserkoren hat. Von neun Weingütern kommen die Experten, um ihre Rebsäfte auszuschenken, über ihre jeweiligen Geschmacks-Nuancen zu informieren und auch von der aktuellen Ernte zu berichten. Wie in jedem Jahr soll es an allen vier Tagen ein geselliges Beisammensein bei guten Getränken, leckerem Essen und unterhaltender Musik sein.

Fest findet an neuem Ort statt

Eines ist allerdings neu: Der Veranstaltungsort. Mit dem Pestalozziplatz - der zwischen der Kurze Straße und der Grünstraße hinter der Christuskirche liegt - ist man nach wie vor in Innenstadt-Nähe, dennoch gilt es, sich umzugewöhnen. Und das ist keineswegs negativ gemeint. "Der Platz hat sehr viele Vorzüge", informiert Volker Böhmer, erster Vorsitzender der Werbegemeinschaft. "Wir können zum Beispiel mehr Sitzgelegenheiten anbieten." Zudem sei zwischen den Ständen mehr Platz, so dass sich die Gäste freier bewegen können. "Das ist auch bei unseren Winzern sehr gut angekommen. Sie freuen sich schon wieder auf Velbert und die zahlreichen Besucher aus der ganzen Umgebung."

Damit diese sich auch alle wohl fühlen, wird der Platz von den Mitarbeitern der Technischen Betriebe Velbert (TBV) im Vorfeld noch einmal bearbeitet. "Dabei geht es im speziellen um den Boden, der sozusagen verdichtet wird, damit keine groben Steinchen herumliegen", sagt Peter Gebhardt. Gemeinsam mit seinem Team wird der Direktor des Best Western Plus Parkhotels einen Bierstand betreiben. "Gäste, die lieber Hefe und Hopfen als gegorene Trauben im Glas haben, finden bei uns das passende Getränk."
Auf Flammlachs, Flammkuchen, die beliebten Brezel von Bäcker Bär und weitere Köstlichkeiten muss auch 2018 nicht verzichtet werden. "Es wird erneut eine kleine ,Fressmeile' geben", verspricht der Vorsitzende des veranstaltenden Vereins. "Zum ersten Mal können sich die Besucher zudem über Crêpes freuen."

Für das Velberter Weinfest wird außerdem ein großer Lichtmast in der Mitte des Pestalozziplatzes aufgestellt, damit Jung und Alt auch zu später Stund nicht im Dunkeln sitzen müssen. Schließlich gibt es auf der Bühne ein buntes Programm zu sehen. "Am Donnerstag haben wir mit ,Der Musik Student' erneut einen DJ engagiert", informiert Böhmer. "Freitag werden die Jungs von ,Foss Doll' mit groovigem Jazz für Unterhaltung sorgen. An diesem Tag findet zudem die offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister statt." Eine breit gefächerte Palette von bekannten Coversongs bietet die Band "Framework" am Samstag - Hits von Robbie Williams, Adele, Herbert Grönemeyer, Supertramp und Pink Floyd zählen dazu. "Wir haben diese Musiker aus Wülfrath zum ersten Mal engagiert", sagt Daniela Dippel von "Velbert aktiv". "Wir sind uns sicher, dass sie für die richtige weinseelige Stimmung sorgen werden." Der Sonntag wird musikalisch durch die "Jazz Boys" bereichert. Und traditionell wird auch der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr am letzten Tag des Festes auftreten.
Na dann: "Prost!" und "Wohl bekomms!"

Öffnungszeiten:
-Donnerstag, 9. August: 16 bis 24 Uhr
-Freitag, 10. August: 16 bis 24 Uhr
-Samstag, 11. August: 16 bis 24 Uhr
-Sonntag, 12. August: 12 bis 20 Uhr

Programm:
-Donnerstag, ab 16 Uhr: Der Musik Student/DJ
-Freitag, 18.30 Uhr: Offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister der Stadt velbert
-Freitag, ab 19 Uhr: Foss Doll
-Samstag, ab 20 Uhr: Framework
-Sonntag, ab 13 Uhr: Jazz Boys
-Sonntag, 15 bis 17 Uhr: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.