Biathlon in Velbert - Wer möchte mitmachen?

Anzeige
Die erste Biathlon-Stadtmeisterschaft in Velbert fand mitten im Hochsommer auf dem Rathausplatz statt. Mit Thoraxtrainern wurden die Armbewegungen des Ski-Langlaufes simuliert. Nach der "400 Meter-Strecke" ging es an die Laser-Gewehre. (Foto: Ulrich Bangert)
Die Biathlon-Stadtmeisterschaft in Velbert geht am Freitag, 26. Oktober, in die zweite Runde.Die Kooperationspartner Velbert Marketing und Biathlon-Deutschland-Tour suchen ehrgeizige Teams, die ihre Kräfte messen und den Pokal für den Stadtmeister mit nach Hause nehmen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Familien, Vereine, Schulen, Unternehmen, Bands und alle, die Spaß an einer Teilnahme haben, sind aufgerufen ein eigenes Staffelteam zu bilden. Ein Staffelteam besteht aus vier Personen - gemischte Teams sind willkommen. Mitmachen kann jeder ab zwölf Jahren, mitzubringen sind einzig und allein viel Spaß und gute Laune.
Der Wettbewerb besteht aus 400 Meter im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer (Wettkämpferinnen laufen 300 Meter) gefolgt von fünf Schüssen Stehendschiessen. Jeweils drei Teams treten in einem Rennen gegeneinander an. 15 Teams können am Wettbewerb teilnehmen. Die drei schnellsten Teams werden ausgezeichnet und kämpfen im Finale um den Hauptpreis.
Die Stadtmeisterschaft beginnt um 18.50 Uhr auf dem Platz am roten Schirm auf der Friedrichstraße/Ecke Bahnhofstraße in Velbert. Einen Sonderpreis erwartet die Staffel mit dem kreativsten Outfit, einem Einlaufbanner oder einem einschüchternden Schlachtruf. Bereits ab 16 Uhr können an der Biathlonarena die Geräte und die Biathlongeräte ausgiebig getestet werden.

Information: Interessierte können sich bis Freitag, 19. Oktober, unter Nennung des Teamnamens und aller Teammitglieder beim Stadtmarketing Velbert unter Tel. 02051/262846 oder per Email an kerstin.buss@velbert.de anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.